Choy Li Fut ​Partner Drill

​Choy Li Fut Kung Fu hat eine Vielzahl ​an komplexen Handtechniken aus dem südlichen Kung Fu Systemen. Das Choy Li Fut System kombiniert Techniken aus drei Kung Fu Stilen: Choy Gar, Li Gar und Fut Gar (Buddha Stil).

​​Wir stellen Dir hier eine Endlos-Übung mit dem Partner vor. Am Anfang ist es gut wenn jeder Partner die ​Bewegungen seiner Seite einzeln übt. So lange bis die ​Techniken fließend ausgeführt werden können. Danach sollten die Partner zusammen erst zwei/drei Techniken üben, später im Laufe ​des Trainings weitere Techniken einfließen lassen. Im Zuge der Übungen ist es wichtig korrekt mit dem Partner zu üben, d. h. ohne EGO (ich möchte gewinnen). Wir erwarten von unserem Partner ein Feedback unserer Technik. Zum Beispiel: Ausführung war zu hart, Blocktechnik drückt zwar ​Arm zur Seite aber mein ​Zentrum wurde nicht beeinflußt, usw. Nur wenn wir zusammen arbeiten können wir voneinander lernen. ​Mein Trainingspartner soll lernen und nicht unterdrückt werden. Dasselbe erwarte ​ich von ihm. Für viele Schüler (sogar Fortgeschrittene) ist das schwer, sie müssen das erst lernen.

​Zusammenfassung:

  1. ​​Trainingspartner links: Chuen Na - Chaap Chui - Pak Sau - Poon Kiu - Kwa Chui
  2. ​Trainingspartner rechts: ​Fan ​Sau - Kam - Cheung Ngaan Chui - Chuen - Chaap Chui
  3. ​​Jeder Partner übt erst allein seine Techniken.
  4. ​​Mit dem Partner erst 2 Techniken üben.
  5. ​Schritt für Schritt die Techniken aneinanderfügen.

About the Author Michael Punschke

Michael Punschke ist seit 1994 der Head Coach/Sifu der Fongs Academy in München. Er ist einer der Pioniere des traditionellen Kung Fu in Deutschland. Seit 1985 lernte er Kung Fu und Tai Chi bei verschiedenen Meistern in Hong Kong, Taiwan, China, USA und Kanada. Er ist zertifizierter Personal Trainer in der Fitness Branche.

follow me on: